CDU-FÜHRUNG: Ralph Brinkhaus verzichtet freiwillig auf Fraktionsvorsitz zugunsten von Friedrich Merz

Share
Embed
  • Published on:  Friday, January 28, 2022
  • CDU-FÜHRUNG: Ralph Brinkhaus verzichtet freiwillig auf Fraktionsvorsitz zugunsten von Friedrich Merz

    Der CDU bleibt vor den Landtagswahlen im Frühjahr ein Machtkampf erspart. Ralph Brinkhaus verzichtet darauf, Unionsfraktionschef zu bleiben. In einem Brief an die Bundestagsabgeordneten von CDU und CSU schlägt Brinkhaus vor, den neuen Fraktionschef am 15. Februar zu wählen, in der nächsten regulären Sitzungswoche des Bundestages. Dass die Unionsabgeordneten dann Merz wählen, gilt als sicher. Der künftige CDU-Chef wird damit auch Oppositionsführer im Parlament.

    Der künftige CDU-Vorsitzende Friedrich Merz hat dem scheidenden Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus für dessen Verzicht auf eine erneute Kandidatur gedankt. «Auch wenn wir in der Sache unterschiedlicher Auffassung waren, so danke ich Ralph Brinkhaus für seine Bereitschaft, die beiden Aufgaben des Vorsitzenden in Partei und Fraktion in eine Hand zu legen», erklärte Merz am Donnerstagabend auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur in Berlin. Er ergänzte: «Wir bündeln damit die Arbeit in Partei und Fraktion.»

    Brinkhaus bleibe «aktives und wichtiges Mitglied unserer Bundestagsfraktion, ich werde seine Fähigkeiten und seine Unterstützung gern in Anspruch nehmen», erklärte Merz.

    #merz #brinkhaus #fraktionsvorsitz

    Der WELT Nachrichten-Livestream http://bit.ly/2fwuMPg
    Abonniere den WELT YouTube Channel http://bit.ly/WeltVideoTVabo
    Die Top-Nachrichten auf WELT.de http://bit.ly/2rQQD9Q
    Unsere Reportagen & Dokumentationen http://bit.ly/WELTdokus
    Die Mediathek auf WELT.de http://bit.ly/2Iydxv8
    WELT Nachrichtensender auf Instagram https://bit.ly/IGWELTTV
    WELT auf Instagram http://bit.ly/2X1M7Hk

    In eigener Sache: Wegen des hohen Aufkommens unsachlicher und beleidigender Beiträge können wir zurzeit keine Kommentare mehr zulassen.

    Danke für Eurer Verständnis - das WELT-Team

    Video 2022 erstellt
Loading...

Comment